Angebot

Das Angebot des Hospizvereins Deggendorf ist eine Begleitung von schwerstkranken und sterbenden Menschen.      handgeben

Der Wunsch des Patienten ist von zentraler Bedeutung.
Ein Begleiter betreut jeweils nur einen Patienten und dessen Angehörige.
Die ehrenamtlichen Hospizbegleiter
bringen Zeit mit, um bei den Patienten zu sein.
Jeder Begleiter unterliegt der Schweigepflicht.
 

  • Zuhause  ... viele Menschen wünschen sich solange wie nur irgendwie möglich zuhause bleiben zu können.
  • in Pflegeheimen  ...  der Hospizverein Deggendorf kooperiert mit verschiedenen Pflegeeinrichtungen.
  • im Klinikum Deggendorf auf der Palliativstation  ...  Jeden Mittwoch zur Teambesprechung um 13:30 Uhr befindet sich die Koordinatorin unseres Vereins auf der Station  und ist gerne zu Gesprächen bereit.
  • im Hospiz St. Ursula in Niederalteich ... auch in einem Hospiz sind ehrenamtliche Begleiter wichtig.

 

Der Hospizverein möchte durch die kostenlosen Begleitungen sowohl den Patienten als auch dessen Angehörige und Freunde unterstützen und entlasten.

Frau Monika Wilhelmy ist Ihr Ansprechpartner wenn Sie eine Begleitung wünschen.
Erreichbar ist Sie unter der Nummer: 0179 90 96 589                                                            

     monika wilhelmy

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok